Die enorme Bedeutung von Suchmaschinen für den Erfolg von Internetprojekten wird von niemanden bezweifelt. Dies wird durch statistische Untersuchungen immer wieder bestätigt. Die Zahlen dieser Untersuchungen beweisen eindrucksvoll die Wichtigkeit einer guten Positionierung bei Google. Aber selbst ein gutes Ranking allein ist noch keine Garantie für Erfolg.

Zahlen, die für sich sprechen

Fast 80 Prozent aller Schweizer nutzen das Internet mehrmals in der Woche – die Hälfte davon auch mobil, das heisst mit Smartphones, iPads und ähnlichen Geräten. Von allen Internetnutzern benutzen über 90 Prozent Suchmaschinen – und der Nutzeranteil von Google liegt bei 94 Prozent derer, die Suchmaschinen benutzen. Allein diese Zahl verdeutlicht schon die immense Wichtigkeit einer Google Optimierung. Insbesondere diejenigen, die im Internet Geld verdienen wollen, müssen Suchmaschinenoptimierung Google als Teil ihre Geschäftsstrategie einsetzen, denn drei Viertel aller Kaufentscheidungen werden im Internet gefällt.

Die Bedeutung der ersten Google-Seite

Von all denjenigen, die Google als “Eingangstor” zum Surfen im Internet benutzen, befassen sich 87 Prozent nur mit der ersten Seite der Suchergebnisse, und selbst dort werden in der Regel nur die ersten Einträge beachtet. Die Mehrzahl der User überfliegt den Inhalt auf dem Bildschirm nur, um möglichst schnell das Gesuchte zu finden. Die hoch platzierten Einträge bei Google scheinen ein besonderes Vertrauen dahingehend zu geniessen, dass sich gerade dort die gesuchten Inhalte finden lassen.

Conversion-Rate optimieren

Auch wenn eine Top-Position bei Google erreicht ist, hört Suchmaschinenoptimierung SEO noch nicht auf. Denn das beste Ranking nützt nichts, wenn der User nicht auf die Seite klickt. Eine hohe Conversion-Rate ist jedoch nur dann zu erzielen, wenn der Google-Eintrag einen möglichst guten Eindruck macht. Untersuchungen haben ergeben, dass zum Beispiel die Webseiten, die im Titel das gesuchte Keyword enthalten, signifikant häufiger angeklickt werden. Google Optimierung muss deshalb auch die suchmaschinenfreundliche Formulierung von Title-Tags beinhalten. Diese bestimmen nämlich den Inhalt der einzelnen Listen-Einträge bei den Suchergebnissen.